Der Rauchgeruch im Haus ist zu stark, 3 einfache Methoden zur mühelosen Beseitigung
2021/10/06

Hier sind einige einfache Methoden, um den Rauchgeruch in einem Raum zu beseitigen, nachdem darin geraucht wurde:

Verwendung von Kerzen: Beim Abbrennen einer Kerze entstehen Ruß und andere chemische Verbindungen, die eine chemische Reaktion mit dem Rauchgeruch in der Luft eingehen und den Geruch somit mildern können. Allerdings ist diese Methode möglicherweise in kleineren Räumen oder bei schwächerem Rauchgeruch wirksamer.

Verwendung von weißem Essig: Weißer Essig hat eine gewisse Adsorptions- und Neutralisierungsfähigkeit für Gerüche. Da Zigarettenrauch alkalische Bestandteile enthält und weißer Essig sauer ist, wirkt ihre Neutralisierung zusammen, um den Rauchgeruch zu reduzieren. Ein mit weißem Essig angefeuchtetes Handtuch, das durch Verdunstung Essigdämpfe freisetzt, kann ebenfalls dazu beitragen, den Rauchgeruch in der Luft zu reinigen.

Verwendung von Teeblättern: Teeblätter haben eine gute Adsorptionseigenschaft und können dazu beitragen, verbleibende Rauchgerüche in Aschenbechern zu absorbieren. Teeblätter haben außerdem einen angenehmen Duft, der dazu beitragen kann, unangenehme Gerüche in der Luft zu überdecken.

Um Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie zu schützen, ist es jedoch ratsam, das Rauchen so weit wie möglich zu reduzieren oder aufzugeben.

AD
Artigo